Feld-Stadtmeisterschaften 2009

A-Junioren

Stadtmeisterschaft der A-Junioren
1. Runde
(1) Eintracht Ickern - SG Castrop -> 5:3 (2:0) / Spielabbruch in der 83. Minute wegen Schiedsrichterbeleidigung.
Tore: 0:1 (17.) Michael Schulz, 0:2 (25.) Sebesnath Sivaganiesh, 0:3 (50.) Vageshnath Sivaganiesh, 1:3 (55.) Michel Raspel, 2:3 (60.) Muhammed Baspinar, 3:3 (65.) Michel Raspel, 4:3 (70.) Julian Theiler, 5:3 (80.) Gökhan Özmen.

(2) VfR Rauxel - SuS Merklinde -> n.a. 2:0

(3) Arminia Ickern - Wacker Obercastrop -> 5:3 (1:1)
Tore: 1:0 (8.) Marvin Roberg, 1:1 (28.) Hakan Karabayi, 1:2 (52.) Fatih Özkan, 1:3 (57.) Hakan Karabayi, 2:3 (68.) Roy Noack, 3:3 (79.) Thomas Westkampf, 4:3 (87.) Daniel Damaschke, 5:3 (89.) Roy Noack.

(4) Freilos: Spvg Schwerin

Halbfinale
(5) Spvg Schwerin - Arminia Ickern -> 15:0 (8:0)
Tore: 1:0 (11.) Criso Mavridis, 2:0 (26.) Daniel Wagener, 3:0 und 4:0 (28.,29.) Criso Mavridis, 5:0 (34.) Andre Seifert, 6:0 (35.) Daniel Wagener, 7:0 (41.) Tobias Großmann, 8:0 (43.) Daniel Wagener, 9:0 (49.) Sascha Schröder, 10:0 (51.) Daniel Wagener, 11:0 (65.) Daniel Wagener, 12:0 (67.) Fabian Kettler, 13:0 (70.) Fabian Kettler, 14:0 (80.) Raimund Büth, 15:0 (87.) Tobias Großmann.

(6) VfR Rauxel - Eintracht Ickern -> 22:0 (9:0)
Tore: 1:0 Manuel Backes, 2:0 Felix Senkbeil, 3:0 Max Hackelbörger, 4:0 Manuel Backes, 5:0 Max Hackelbörger, 6:0 Felix Senkbeil, 7:0 Max Hackelbörger, 8:0 Felix Senkbeil, 9:0 Manuel Backes, 10:0 Michel Krämer, 11:0 Marc Sternemann (Elfmeter), 12:0 Marc Sternemann, 13:0 Manuel Backes, 14:0 Michel Krämer, 15:0 Manuel Backes, 16:0 Michel Krämer, 17:0 Pascal Spruch, 18:0 Manuel Backes, 19:0 Pascal Spruch, 20:0 Pascal Spruch, 21:0 Marc Sternemann, 22:0 Manuel Backes.

Endspiel
Spvg Schwerin - VfR Rauxel -> 3:1 (0:0) / Fotos zum Spiel!
!Informationen auf dieser Seite sind nicht ohne Rücksprache freigegeben für Tageszeitungen oder andere Medien!
SCHWERIN: Stefan Tams, Marc Kaczorowski, Yasim Tecci, Markus Poszkau, Daniel Richter, Raimund Büth (Kapitän), Sascha Schröder, Özkan Dalkic, Daniel Wagener, Tobias Großmann, Criso Mavridis. Trainer: Tim Nordmann, Mirko Christoph.
RAUXEL: Laurence Süß, Sascha Trappiel, Marco Ngow, Yannick Wittwer, Recep Taskiran, Max Hackelbörger, Michel Krämer, Pascal Spruch, Manuel Backes (Kapitän), Julian Fritsch, Felix Senkbeil, Marcel Rarkowski, Florian Homann, Christoph Makschin. Trainer: Emin Özarslan.
Tore: 0:1 (57.) Manuel Backes, 1:1 (80.) David Queder, 2:1 (85.) Sascha Schröder, 3:1 (90.) Daniel Wagener.

Titelverteidiger: Spvg Schwerin (3:1 gegen Arminia Ickern).
Gastgeber: SG Castrop

Link:Vorbericht zu den Junioren-Stadtmeisterschaften
Link:Kommentar in den Ruhr Nachrichten zum Spielplan der Stadtmeisterschaften

B-Junioren

Stadtmeisterschaft der B-Junioren
1. Runde
(1) TuS Henrichenburg - Wacker Obercastrop -> n.V. 7:2 (2:2/0:2)
Tore: 0:1 und 0:2 (21.,28.) Fatih Özkan, 1:2 (58.) Dennis Nerger, 2:2 (67.) Fabrice Czaja.
Verlängerung 2x10 Minuten: 3:2 (14.) Fabian Schmitt, 4:2 (16.) Philip Wihler, 5:2 (18.) Fabrice Czaja, 6:2 (19.) Lino Wiemhoff, 7:2 (20.) Max Jerusel.

(2) Spvg Schwerin - Arminia Ickern -> 6:1 (1:0)
Tore: 1:0 (12.) Niklas Neumann, 2:0 (49.) Christian Leppek, 3:0, 4:0, 5:0 6:0 (55., 58., 70., 74.) Oguzhan Kuz, 6:1 (77.) Kevin Pallasch.

(3) SG Castrop - SuS Merklinde -> 3:2 (1:0)
Tore: 1:0 (11.) Felix Glootz, 2:0 (57.) Aljoscha Lavrentiadis, 2:1 (62.) Marco Aller, 3:1 (65.) Felix Glootz, 3:2 (81.) Krysztof Baukrowicz.

Halbfinale
(4) Spvg Schwerin - TuS Henrichenburg -> 3:0 (1:0)
1:0 (15.) Fabian Keller, 2:0 (46.) Christian Leppek, 3:0 (49.) Niklas Neumann.

(5) Freilos: SG Castrop

Endspiel
SG Castrop - Spvg Schwerin ->n.E. 6:4 (2:2/2:0) / Die ersten Fotos!
!Informationen auf dieser Seite sind nicht ohne Rücksprache freigegeben für Tageszeitungen oder andere Medien!
CASTROP: Pascal Heuser, Marc Liesek, Phil Meyer, Denis Zaman, Marco Bednarek (Kapitän), Tim Schmitz, Marcel Herder, Joshua Stammers, Felix Glootz, Niklas Wagner, Aljoscha Lavrentiadis, Murat Süzer. Trainer Markus Kluge.
SCHWERIN: David Scholka; Patrick Wöhrmann, Moritz Budde, Bastian Niebert, Martin Niewiadomsky, Niklas Neumann, Osman Nizamogullari, Tom Wisnewski, Davut Kuz, Christian Leppek. Trainer: Thomas Kudernatsch.
Tore: 1:0 (4.) Aljoscha Lavrentiadis, 2:0 (10.) Aljoscha Lavrentiadis, 2:1 (47.) Niklas Neumann, 2:2 (80.) Niklas Neumann.
Elfmeterschießen: Pascal Heuser (SG) hält gegen Tom Wisnewski; 3:2 Phil Meyer, Pascal Heuser (SG) hält gegen Osman Nizamogullari; 4:2 Marco Bednarek; 4:3 Patrick Wöhrmann; 5:3 Tim Schmitz; 5:4 Niklas Neumann; 6:4 Felix Glootz.

Gastgeber: SG Castrop
Titelverteidiger: Arminia Ickern (n.E. 6:5/2:2/0:2 gegen Spvg Schwerin).
(alle Angaben ohne Gewähr!)

Link:Vorbericht zu den Junioren-Stadtmeisterschaften
Link:Kommentar in den Ruhr Nachrichten zum Spielplan der Stadtmeisterschaften

C-Junioren

Stadtmeisterschaft der C-Junioren
1. Runde
(1) FC Frohlinde - Eintracht Ickern -> 5:0 (2:0)
Tore: 1:0 (5.) Foulelfmeter TW Filip Janizek, 2:0 (18.) Tobias Volz, 3:0 (43.) Damian Sollik, 4:0 (65.) Max Meidenbauer, 5:0 (68.) Matthias Salloch.

(2) VfR Rauxel - SG Castrop -> 7:3 (2:2) -> Fotos vom Spiel
Tore: 0:1 (4.) Ricardo Finster, 0:2 (25.) Matthias Zawlocki, 1:2 (33.) Bobker El Moutaouafik, 2:2 (36.) Bobker El Moutaouafik, 3:2 (41.) Mensur Sendic, 4:2 (44.) Luca Möllers, 5:2 (50.) Mensur Sendic, 6:2 (55.) Mensur Sendic, 7:2 (62.) Julian Schmalöer, 7:3 (63.) Ricardo Finster.

(3) Spvg Schwerin - SuS Merklinde -> 11:0
Tore: Tim Fernau, Ömer Et, Davut Kuz, Semih Güler, Didi Liskunov (je 2) sowie Steven Mursch.

(4) Arminia Ickern - Wacker Obercastrop -> 3:2 (1:2) -> Fotos vom Spiel
Tore: 0:1 (2.) Christofer Flemnitz, 1:1 (16.) Burak Bas, 1:2 (20.) Ersin Demiryürek, 2:2 (52.) Dennis Pätzold, 3:2 (64.) Cederic Urankar.

(5) TuS Henrichenburg - Vict. Habinghorst -> n.E. 5:4 (1:1/0:1) -> Fotos vom Spiel
Tore: 0:1 (33.) Emir Alic, 1:1 (50.) Lukas Lehmann.
Elfmeterschützen: Für Victoria trafen: Maurice Schneider, Fabian Sandforth, Dominik Sachs Für Henrichenburg trafen: Kevin Lempsch, Robin Stender, Lukas Kramer, Jan Grenda.

Viertelfinale
(6) Spvg Schwerin - FC Frohlinde -> 9:0 (4:0)
Tore: Kevin Brewko (3), Ömer Et, Semih Güler (je 2) und Davut Kuz.

(7) TuS Henrichenburg - VfR Rauxel -> 5:0 (1:0)
Tore: 1:0 (18.) Hendrik Schänzer, 2:0 (37.) Lukas Lehmann, 3:0 (42.) Hendrik Schänzer, 4:0 (50.) Markus Beckmann, 5:0 (58.) Lukas Kramer.

(8) Freilos: Arminia Ickern

Halbfinale
(9) Spvg Schwerin - Arminia Ickern -> 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 (27.) Steven Mursch, 2:0 (60.) Ömer Et.

(10) Freilos: TuS Henrichenburg.
Endspiel
Spvg Schwerin TuS Henrichenburg -> 8:0 (1:0) / Fotos vom Spiel!
!Informationen auf dieser Seite sind nicht ohne Rücksprache freigegeben für Tageszeitungen oder andere Medien!
SCHWERIN: Patrick Böröcki; Robin Vocke, Timo Janicki, Diego Rocha Martinez, Matthias Kranz, Fabian Freier, Steven Mursch, Kevin Brewko (Kapitän), Jens Randermann, Dietrich Liskunov, Hüseyin, Sari, Nido Hodzic, Tim Fernau, Maximilian Schmitz, David Pader, Adrian Brödner. Trainer: Thomas Kudernatsch, Lothar Brödner.
HENRICHENBURG: Tim Möller (Kapitän); Hendrik Schänzer, Justin Gerwert, Julian Klöckner, Felix Kappler, Robin Stender, Jan Grenda, Kevin Limpsch, Sebastian Gores, Lukas Kramer, Lukas Lehmann, Stephan Urler, Sebastian Nimser, Darwin Hölter, Marcus Beckmann. Trainer: Wolfgang Trappiel, Michel Stender.
Tore: 1:0 (3.) Steven Mursch, 2:0 (37.) Jens Randermann, 3:0 (42.) Kevin Brewko, 4:0 (55.) Jens Randermann, 5:0 (57.) Steven Mursch, 6:0 (60.) Timo Janicki, 7:0 (45.) Kevin Brewko, 8:0 (66.) Hüseyin Sari.

Gastgeber: SG Castrop.
Titelverteidiger: TuS Henrichenburg (2:1 gegen Spvg Schwerin).
(alle Angaben ohne Gewähr!)

Link:Vorbericht zu den Junioren-Stadtmeisterschaften
Link:Kommentar in den Ruhr Nachrichten zum Spielplan der Stadtmeisterschaften

A. Ickern - Wacker / Victoria - Hen´burg

C-Junioren

C-Junioren

Wacker Obercastrop gegen Arminia Ickern. Foto Jens Lukas

Ruhr Nachrichten vom 16. Juni 2009 / von Jens Lukas
Durchgestartet ins Halbfinale der Stadtmeisterschaft sind die C-Junioren von Arminia Ickern durch ein 3:2 (1:2) im Erstrundenspiel gegen Wacker Obercastrop (beide Kreisliga A). Die Obercastroper hatten durch Treffer von Burak Bas und Ersin Demiryürek mit 2:1 geführt. Christofer Flemnitz, Dennis Pätzold und Cederic Urankar drehten den Spieß zugunsten der Arminen um, die für das Viertelfinale ein Freilos zogen.

Der TuS Henrichenburg (Kreisklasse Recklinghausen) steht nach einem 5:4 (1:1/0:1) nach Elfmeterschießen gegen Victoria Habinghorst (Kreisliga B) im Viertelfinale. In der regulären Spielzeit hatten Emir Alic (Victoria/1:0) und Lukas Lehmann (TuS/1:1) getroffen.

FC Frohlinde - Eintracht Ickern -> 5:0  (2 :0)

Bereits nach wenigen Minuten die Führung nach einem Strafstoß (Rempler im Strafraum). Danach war der FCF spielbestimmt und erhöhte per Freistoßtor auf 2:0. Nach der Pause kam Ickern wesentlich besser in die Partie und hatte die große Chance (38.) zum Anschluß, doch der Ball ging vorbei. Wenig später erhöhte Frohlinde auf 3:0. Ickern haderte ständig mit dem Schiedsrichter und schwächte sich hiermit ständig selbst (1x Rot, 2 Zeitstrafen). Doch auch in Unterzahl hatte Ickern mehrfach gute Möglichkeiten zum Anschlußtreffer. Kurz vor Schluß wurde der Sack schließlich zugemacht

D-Junioren

Stadtmeisterschaft der D-Junioren
1. Runde
(1) Victoria Habinghorst - FC Frohlinde -> 4:0 (3:0)
Tore: 1:0 (10.) Kevin Falkenstein, 2:0 (15.) Robin Schrimpf, 3:0 (29.) Kevin Falkenstein, 4:0 (37.) Kevin Falkenstein.

(2) Wacker Obercastrop - TuS Henrichenburg -> 3:2 (3:1)
Tore: 1:0 (3.) Patrice Schneider, 2:0 (7.) Daniel Torno, 2:1 (23.) Philipp Quinkenstein, 3:1 (27.) Niklas Goeke, 3:2 (38.) Jonas Ehm

(3) VfR Rauxel - SuS Merklinde -> 2:0 (2:0) --> Fotos vom Spiel
Tore: 1:0 (20.) Niklas Schalla, 2:0 (27.) Joshua Könnecke.

(4) SG Castrop - Arminia Ickern -> 5:1
Tore: 1:0 (6.) Tomo Deric, 2:0 (7.) Tomo Deric, 2:1 (22./FE) Bahadir Caliskan, 3:1 (53.) Tomo Deric, 4:1 (57.) Pascal Kluge, 5:1 (58.) Lukas Guttzeit.

(5) Freilos: Spvg Schwerin

Viertelfinale
(6) SG Castrop - Victoria Habinghorst -> 4:1 (2:1)
Tore: 1:0 (10.) Enes Ucar, 2:0 (23.) Tomo Deric, 2:1 (24.) Eigentor (Malte Ostermann), 3:1 (38.) Thomas Bragin, 4:1 (60.) Lukas Guttzeit.

(7) Spvg Schwerin - Wacker Obercastrop -> 12:0 (5:0)
Tore: 1:0 (14.) Serhat Hiedurmaz, 2:0 (22.) Linus Budde, 3:0 (25.) Kerim Acil, 4:0 (27.) Fabian Lau, 5:0 (29.) Maximilian Szczesny, 6:0 (35.) Linus Budde, 7:0 (36.) Kerim Acil, 8:0 (45.) Eren Özel, 9:0 (46.) Linus Budde, 10:0 (52.) Vedat Oz, 11:0 (55.) Kerim Acil, 12:0 (59.) Kerim Acil.

(8) Freilos: VfR Rauxel

Halbfinale
(9) Spvg Schwerin - VfR Rauxel -> 5:0 (4:0)
Tore: 1:0 (4.) Linus Budde, 2:0 (8.) Kerim Acil, 3:0 (25.) Thomas Anifantis, 4:0 (30.) Eren Ayaz, 5:0 (35.) Linus Budde.
(10) Freilos: SG Castrop

Endspiel
Spvg Schwerin SG Castrop -> 5:1 (1:0) / Fotos vom Endspiel
!Informationen auf dieser Seite sind nicht ohne Rücksprache freigegeben für Tageszeitungen oder andere Medien!
SCHWERIN: Nils Gehrmann; Vedat Öz, Jannis Horn, Maximilian Szczesny, Serhat Hicdurmaz, Semih Seuses, Andre Muth, Fabian Lau, Linus Budde, Eren Ayaz, Kerim Acil (Kapitän), Tim Brune, Nils Kolbrink, Eren Özel, Emre Karaca. Trainer: Gabriel Szczesny, Steven Lau.
CASTROP: Maurice Wilken; Stefan Müller, Tobias Knopp (Kapitän), Lukas Guttzeit, Marouan El-Harschaoui, Tolga Yasar, Enes Ucar, Thomas Bragin, Marcel König, Tomo Deric, Pascal Kluge, Thorben Schneider, Malte Ostermann, Marc Meyer. Trainer Thilo Wilken, Andreas Trelenberg.
Tore: 1:0 (7.) Vedat Öz, 2:0 (31.) Emre Karaca, 3:0 (36.) Fabian Lau, 4:0 (41.) Emre Karaca, 4:1 (49./FE) Tobias Knopp, 5:1 (54.) Eren Ayaz.

Titelverteidiger: Victoria Habinghorst (n.a. 2:0 gegen SuS Merklinde/Nachrücker für Spvg Schwerin*).
(alle Angaben ohne Gewähr!)

Link:Vorbericht zu den Junioren-Stadtmeisterschaften
Link:Kommentar in den Ruhr Nachrichten zum Spielplan der Stadtmeisterschaften

FC Frohlinde - Vict. Habinghorst -> 0:4 (0:3)

Ein Spiel in dem Victoria in der 1. Halbzeit die klar bessere Spielanlage zeigte. Verdient daher auch die hohe Pausenführung. Nach der Pause konnte Frohlinde besser dagegen halten, fing sich jedoch nach kurzer Ziet das 0:4. In der Folgezeit hatte Frohlinde einige gute Möglichkeiten, mindestens den Anschlußtreffer zu erzielen.

TuS Henrichenburg - Wacker -> 2:3 (1:3)

Mit schnellen Angriffsspitzen wurden die Henrichenburger böse überrascht und überlaufen. Nach dem Anschlußtreffer konnte der TUS das Spiel offener gestalten. Doch kurz vor der Halbzeit schlug Wacker noch einmal zu. In der zweiten Halbzeit wackelte Wacker nach dem frühen Anschlußtreffer in einigen Szenen, doch dem TUS versagten vor dem Tor die Nerven. Für einige vielleicht eine kleine Überraschung.

VfR Rauxel - SuS Merklinde ->  2:0 (2:0)

Der VfR spielte hier sehr geschickt auf und konnte den SuS immer wieder beschäftigen. Selten kamen die Merklinde in die richtige Vorwärtsbewegung. Nur in der zweiten Halbzeit bestand zweimal die große Möglichkeit zum Anschlußtreffer.

SG Castrop - Arminia Ickern -> 5:1 (2:1)

Nach der frühen Doppelführung vergaß die SG, das Spiel frühzeitig in geordnete Bahnen zu lenken. Durch ein unnötiges Foulspiel kam Arminia per verwandeltem Strafstoß zum 1:2. Auch in der 2. Halbzeit agierte SG zu umständlich, erst durch das 3:1 nach einer Ecke war der Bann gebrochen.

E-Junioren

Stadtmeisterschaft der E-Junioren
1. Runde
(1) VfB Habinghorst - VfR Rauxel -> 2:1 (2:0)
Tore: 1:0 (10.) Fabian Zmyslony, 2:0 (14.) Nassim Iamarochan, 2:1 (29.) Enes Eryilmaz.

(2) Spvg Schwerin - Victoria Habinghorst -> 18:0 (10:0)
Tore (ohne Gewähr): Maurice Hardamek (3), Bastian Kniza (3), Roy Breilmann (2), Tim Twinty (2), Timur Demircan (2), Dominik Wöhrmann (2), Dwight Stratmann (2), Jonas Wagner, Torwart Ricardo Seifried.

(3) FC Frohlinde - TuS Henrichenburg -> 4:1 (2:1)
Tore: 1:0 (13.) Niklas Jürgens, 1:1 (18.) Luca Melzner, 2:1 (19.) Niklas Jürgens, 3:1 (35.) und 4:1 (40.) Maurice Stempel

(4) SG Castrop - SuS Merklinde -> 5:0 (2:0)
Tore: 1:0 (10.) Robin Hegemann, 2:0 (19.) Dennis Wundrock, 3:0 (31.) Paul Neese, 4:0 (42.) Timur Uselding, 5:0 (44.) Annas Aachi

(5) Arminia Ickern - Eintracht Ickern -> 1:0 (1:0)
Tor: 1:0 (11.) Dustin Rubel.

(6) Freilos: SV Wacker Obercastrop.

Viertelfinale
(7) Wacker Obercastrop - VfB Habinghorst -> 1:0 (1:0)
Tor: 1:0 (12.) Niklas Rogoza.

(8) Spvg Schwerin - Arminia Ickern -> 9:0 (4:0)
Tore: 1:0 (8.) Timur Demircan, 2:0 (13.) Timur Demircan, 3:0 (17.) Dwight Stratmann, 4:0 (19.) Bastian Kniza, 5:0 (30.) Frederic Stodt, 6:0 (32.) Dwight Stratmann, 7:0 (38.) Dominik Wöhrmann, 8:0 (42.) Bastian Kniza, 9:0 (50.) Bastian Kniza.

(9) SG Castrop - FC Frohlinde -> 5:0 (2:0)
Tore: 1:0 (6.) Justus Palisaar, 2:0 (15.) Dennis Wundrock, 3:0 (28.) Annas Aachi, 4:0 (40.) Paul Neese, 5:0 (44.) Paul Neese.

Halbfinale
(10) Spvg Schwerin - SG Castrop -> 4:1 (12:1)
Tore: 0:1 (14.) Dennis Wundrock, 1:1 (20.) Frederic Stodt, 2:1 (25.) Maurice Hardamek, 3:1 (35.) Dominik Wöhrmann, 4:1 (45.) Maurice Hardamek.
(11) Freilos: SV Wacker Obercastrop.

Endspiel
Spvg Schwerin Wacker Obercastrop -> 3:0 (1:0) / Die ersten Fotos!
!Informationen auf dieser Seite sind nicht ohne Rücksprache freigegeben für Tageszeitungen oder andere Medien!
SCHWERIN: Ricardo Seifried; Dominik Wöhrmann, Frederic Stodt, Ertugrul Turgut, Bastian Kniza, Roy Breilmann, Tim Swienty, Timur Demircan, Dwight Stratmann, Maurice Hardamek, Ubeydullah Calik. Trainer: Horst Aschenbrenner.
OBERCASTROP: Okan Durmaz, Dominik Fehring, Gökhan Ceylan, Mikail Gönül, Ali Yagcioglu, Niklas Goeke, Niklas Rogoza, Patrice Schneider, Zafer Cambaz, Dana Albrecht, Melvin Rose. Trainer: Jürgen Vogt.
Tore: 1:0 (13.) Timur Demircan, 2:0 (38.) Roy Breilmann, 3:0 (42.) Timur Demircan.

Titelverteidiger: VfR Rauxel (7:2 gegen FC Frohlinde/Nachrücker für Spvg Schwerin*).
(alle Angaben ohne Gewähr!)

Link:Vorbericht zu den Junioren-Stadtmeisterschaften
Link:Kommentar in den Ruhr Nachrichten zum Spielplan der Stadtmeisterschaften

Vict. Habinghorst - Spvg Schwerin -> 0: 18 (0:10)

Auch in diesem Spiel wurden die Schweriner ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen in einer einseitigen Begegnung in dieser Höhe. Auch hier waren die Altersunterschiede in der Spielanlage deutlich sichtlich.

FC Frohlinde - TuS Henrichenburg -> 4:1 (2:1) 

Trotz des recht klaren Erfolges, welcher in der Höhe vielleicht ein oder zwei Tore zu hoch ausgefallen ist (O-Ton beider Trainer), sahen die Zuschauer eine richtig tolle Begegnung. Beide boten in dieser Altersklasse bereits sehr schöne Spielzüge. Henrichenburg konnte nach dem Rückstand in der 1. Halbzeit viel Druck erzeugen, die in der Chancenverwertung tat man sich sehr schwer. In der zweiten Halbzeit wurden sie ausgekontert.

F-Junioren

Stadtmeisterschaft der F-Junioren
1. Runde
(1) SG Castrop 1 - TuS Henrichenburg -> 12:0 (7:0)
Tore: 1:0 (6.) Niklas Simpson, 2:0 (8.) Dean Witte, 3:0 (9.) Leeroy Junge, 4:0 (11.) Dean Witte, 5:0 (14.) Nicolas Mühlegg, 6:0 (16.) Mika Toewe, 7:0 (20.) Mika Toewe, 8:0 (22.) Nicolas Mühlegg, 9:0 (31.) Niklas Simpson, 10:0 (34.) Niklas Werner, 11:0 (37.) Niklas Werner.

(2) Spvg Schwerin - Victoria Habinghorst -> 12:0 (6:0)
Tore Mohammed Tamouh (5), Marcel Jacke (3), Caner Cicibas (3), Allesandro Ruscio (2.)

(3) FC Frohlinde - VfR Rauxel -> n.V. 3:2 (1:1)
Tor: 0:1 (7.) Robin Dickes, 1:1 (19.) Dan Gers, 2:1 (21.) Julian Walzl, 2:2 (38.) Robin Dickes, 3:2 (49.) Florian Neumann

(4) SG Castrop 2 - SuS Merklinde -> 5:4 (3:1)
Tore: 1:0 (3.) Sascha Frings, 1:1 (4.) Paul Hildebrandt, 2:1 (13.) Lukas Muth, 3:1 (14.) Sascha Frings, 3:2 (28.) Jasper Helle, 3:3 (30.) Timo Detroy, 4:3 (33.) ET Timo Detroy, 5:3 (34.) Julian Nitsch, 5:4 (36.) Paul Hildebrandt.

(5) Arminia Ickern - Wacker Obercastrop -> 6:0 (1:0)
Tore: 1:0 (7.) Eigentor, 2:0 (24.) Phil Golabek, 3:0, 4:0, 5:0 (27., 29., 34.) Patrick Garcia, 6:0 (39.) Phil Golabek.

Viertelfinale
(6) SG Castrop 1 - FC Frohlinde -> 7:0 (1:0)
Tore: 1:0 (7.) Leonard Onofaro, 2:0, 3:0, 4:0, 5:0, 6:0 (24., 25., 29., 31., 33.) Niklas Simpson, 7:0 (40.) Niklas Werner.

(7) Spvg Schwerin - SG Castrop 2 -> 5:1 (0:1)
Tore: 0:1 (2.) Eigentor (Ilias Homann), 1:1 (28.) Justin Strahler, 2:1 (29.) Ilias Homann, 3:1 ( 33.) Ilias Homann, 4:1 (39.) Justin Strahler, 5:1 (40.) Paul Brauckmann.

(8) Freilos: Arminia Ickern

Halbfinale
(9) Arminia Ickern - SG Castrop 1 -> 8:1 (4:0)
Tore: 1:0 (9.) Samuel Banik, 2:0 (10.) Samuel Banik, 3:0 (11.) Patrick Garcia, 4:0 (14.) Phil Golabek, 5:0 (24.) Samuel Banik, 6:0 (25.) Leon Pizolka, 6:1 (28.) Niklas Simpson, 7:1 (29.) Phil Golabek, 8:1 (37.) Phil Golabek.

(10) Freilos: Spvg Schwerin.

Endspiel
Arminia Ickern Spvg Schwerin -> 2:1 (2:1) -> Die ersten Fotos!
!Informationen auf dieser Seite sind nicht ohne Rücksprache freigegeben für Tageszeitungen oder andere Medien!
ICKERN: Enno Grabosch; Joannis Courtis, Sandro Radwanski, Leon Hibbeln, Leon Chasanis, Patrick Garcia, Leon Pizolka, Samuel Banik, Phil Golabek. Trainer: Markus Golabek, Markus Pizolka.
SCHWERIN: Tim Dinter; Paul Brauckmann, Nico Chrobok, Niclas Grzelka, Ilias Homann, Emre Ibraim, Nils Meiritz, Dennis Springwald, Justin Strahler. Trainer: Grzelka, Chrobok.
Tore: 1:0 (4.) Samuel Banik, 2:0 (12.) Phil Golabek, 2:1 (18.) Justin Strahler.

Titelverteidiger: Arminia Ickern (n.V. 3:2 gegen VfB Habinghorst).
(alle Angaben ohne Gewähr!)

Link:Vorbericht zu den Junioren-Stadtmeisterschaften
Link:Kommentar in den Ruhr Nachrichten zum Spielplan der Stadtmeisterschaften

SG Castrop 1 - TuS Henrichenburg -> 12:0  (7:0)

Mit einem hohen Erfolg endete eines der beiden Auftaktspiele. Bis zur Führung in der 7. Minute spielte der TUS ordentlich mit und hatte auch zwei kleine Möglichkeiten. Nach der Führung war allerdings der Bann gebrochen.

Vict. Habinghorst - Spvg Schwerin ->  0:12 (0:6)

Überfordert war in diesem Spiel die Mannschaft der Victoria und so endete das Spiel mit einem klaren Erfolg für die Mannen vom Berg. Bereits in der 2. Minute wurde der Torreigen eröffnet und konsequent nachgelegt.

VfR Rauxel - FC Frohlinde -> n.V. 2:3 (1:1)

Ein sehr spannendes Spiel entwickelte sich bei der F-Jugend. Beide Mannschaften zeigten richtig ansehnlichen Fußball. In einer ausgeglichenen Begegnung waren sowohl in der 1. als auch in der 2. Halbzeit auf beiden Seiten Möglichkeiten für einen Siegtreffer vorhanden. Bemerkenswert, das fast alle Tore immer unmittelbar vor Ende fielen. Doch beide Mannschaften mußten in eine 2 x 5 Minuten Verlängerung. In der 9. Minute der Nachspielzeit konnte Frohlinde das Spiel für sich entscheiden.

SG Castrop 2 - SuS Merklinde -> 5:4 (3:1)

Eine ganz starke Leistung bot die F 2 der SG Castrop, die kurzfristig für den VFB Habinghorst eingesprungen war. Der Jungjahrgang setzte sich in einem Krimi gegen die Merklinder durch. Beide Mannschaften hatten noch eine Vielzahl von Möglichkeiten, so daß auch ein zweistelliges Ergebnis möglich gewesen wäre. Den Sieg hielt in letzter Minute Torwart Max Kessebohm fest, als er einen toll getretenen Freistoß abwehren konnte.

VfR Rauxel - VFB Habinghorst -> 1:2 (0:2)

Eine spannende Begegnung sahen die Zuschauer dagegen in diesem Spiel. Nach einem guten Auftakt auf beiden Seiten gingen die VFBler durch Fabian Zmyslony (10.) in Führung. Diese Schockphase des VFR Rauxel nutzten sie erneut und erhöhten in der 14. Minute durch Nassim Iamarouchan auf 0:2. Bis zur Pause besaßen beide Mannschaften noch weitere Chancen, wobei der VFB weitere klare Möglichkeiten nicht nutzte. Nach der Pause (vermutlich aufgeweckt durch den Trainer) wurde der VFR stärker und kam in der 29. Minute durch Enes Eryilmaz. Nach diesem Anschluß hatte der VFR mehr vom Spiel, doch die Spieler konnten oder wollten scheinbar kein weiteres Tor erzielen, denn gute Möglichkeiten wurden vergeben. Gerade in der Schlußphase hatten die VFBler zittrige Beine.

SuS Merklinde - SG Castrop -> 0:5 (0:2)

Ohne große Mühe zog die SG Castrop in die nächste Runde ein, obwohl man sich in der Anfangsphase sehr schwer gegen den SuS tat. Nach dem ersten Treffer war allerdings der Bann gebrochen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.